Christian Dürr

Lebenslauf

1966 Geboren am 5.November in Köln

1985 Abitur am Aloisiuskolleg Bonn

Bundeswehr

1985 – 1987 Reserveoffizier, Panzeraufklärer

Studium

1987 – 1991 Geschichte, Politik und Öffentliches Recht, Bonn

1991 – 1993 Geschichte, Internationale Beziehungen, Georgetown University, Washington D.C., USA

1993 M.A. in Neuerer Europäischer Geschichte

1993 M.S. in Foreign Service

Beruf

1995 – 1997        Auswärtiger Dienst, Berlin

1997 – 1998        Auswärtiges Amt: Planungsstab, Berlin

1998 – 2000        Deutscher Bundestag: Büroleiter Dr. Klaus Kinkel, Berlin

2000 – 2003        Deutsche Botschaft: Presseattaché-Ausbildung, Washington D.C.

2003 – 2004        Auswärtiges Amt: Politische Abteilung, Russlandreferat, Berlin

Politik

Seit 1987 Mitglied der FDP im Kreisverband Bonn

Seit 1997 Mitglied in Vorständen auf Orts-, Kreis und Bezirksebene

2000 Kandidat der Bonner FDP zur Landtagswahl NRW

2000  Gründung des FDP-Internet-Landesverbandes, Vorsitzender bis 2005

2001 Mitglied im FDP-Bundesvorstand

2004 Spitzenkandidat der NRW-FDP und Platz 2 auf der Bundesliste der FDP zur Europawahl 2004.

seit 2004

  • Mitglied des Europäischen Parlaments
  • Mitglied der Fraktion der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE)
  • Stellvertretender Vorsitzender der FDP-Gruppe im Europäischen Parlament

2004 – 2009   

  • Mitglied im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz
  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten
  • Stellvertretendes Mitglied im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung
  • Obmann der ALDE-Fraktion im Ausschuss für Wettbewerbsfähigkeit
  • Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten
  • Stellvertretendes Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu Japan

2009 Spitzenkandidat der NRW-FDP und Platz 2 auf der Bundesliste der FDP zur Europawahl 2009.

2009 – 2014

  • Erster stv. Vorsitzender der Fraktion der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE)
  • Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten
  • Stellvertretendes Mitglied im Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung
  • Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu China

2014      Spitzenkandidat der NRW-FDP und Spitzenkandidat auf der Bundesliste der FDP zur Europawahl 2014.

2014 - 2017     

  • Vizepräsident des Europäischen Parlaments
  • Mitglied im Ausschuss für internationalen Handel
  • Mitglied im Gemischten Parlamentarischen Ausschuss EU-Türkei
  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten

2017 Kandidatur im Wahlkreis Bonn für den Deutschen Bundestag

Seit 2017

  • MItglied des deutschen Bundestages
  • Stv. Fraktionsvorsitzender der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag